Uncategorized

Tag 438 + 341

Auf und ab….. und auf und ab…..🙈🙉🙊

Auch dahinter steckt eine Art von Regelmäßigkeit. Es läuft irgendwie. Ich wussel mich durch. Schlafen ist 💩😖, ab 3h geht meisten nix mehr🙈. Da in schlimmen Momenten ein Gespräch mit meinem Tiger zur Zeit nicht ausreicht, habe ich mir etwas anderes Überlegt. Ich werde ihm jetzt immer einen Brief schreiben. Seine Gefühle zu Papier zu bringen bekommt noch ein Stück mehr Realität als nur mit ihm zu Reden.

Besondere Briefe, müssen natürlich besonders aufbewahrt werden. Also hab ich eine ganz spezielle Briefbox gebaut.

Sie ist groß genug und hat platz für gaaaaanz viele Briefe 🥰.

Ruby und ich waren heute eine große Runde spazieren…..bzw ich bin mit meinem Tretroller gefahren. Die kleine Kratzbürste soll mal richtig gas geben können. Und mit meinem Roller kann ich da gut mithalten (beste 13😘🥰).

Heute ist ein neues Video auf unserem YouTube Kanal online. Da ich einige Anfragen bezüglich meines selbstgenähtem MundNasenSchutz hatte, haben wir dazu ein DIY Video gedreht.

Den letzten Teil der Lesung gibt es dann nächste Woche.

Am Samstag ist es soweit. Der Erste 🥂🎉🎊🎁🎈ohne Julius. Ich hab kein Bock😔.

Aber das Leben geht weiter! Aufgeben ist keine Option. Auch nicht mit 39++😬🥳.

2 Kommentare

  • Gabi Baur

    Hallo liebe Frau Scholten,
    tolle Idee mit der Kordel und die Anleitung insgesamt. So gut erklärt und einfach zu nähen.
    Mir kam noch eine Idee. Statt des Knotens die beiden Fadenenden durch einen Kordelstopper zu ziehen. Dann kann man die Länge vielleicht einfacher anpassen.
    Ich will es heute Abend ausprobieren.
    Danke für Ihre tollen Posts, Ihr berührendes Buch und Ihre Offenheit, mit der Sie über Ihre Gefühle und Gedanken sprechen und schreiben.
    Ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft.
    Herzlichst Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × drei =

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux