Uncategorized

Tag 438 + 688

Hallo zusammen, hinter uns liegen ein paar sehr aufregende Wochen🙈😬🤪

Ich beginne mal vom vorne….

Nach unserem 3. Blogjahrestag am 26.02.21 hatte ich emotional mal wieder ganz schön zu kämpfen. Wie immer sind Jahrestage für mich emotional ganz schön anstrengend. Zudem hatte ich irgendwie (auch wegen Corona) meinen Kampfgeist ein bißchen aus den Augen verloren.

Meine Motivation, hatte ich irgendwo verloren und hatte auch null Bock danach zu suchen.

Ich hab mir selber gar nicht mehr gefallen. Und mit war vieles total egal. Und der Schmerz in meinem Herz hatte viel Platz sich wieder auszubreiten und mich so richtig runter zu ziehen.

“ Aufgeben ist keine Option “ unser Motto konnte mich mal am A…. lecken. Mein Kind war tot, ist tot und bleibt tot. Corona kann mich mal, die Menschen können mich und der Rest der noch übrig ist auch 😪.

Mein Freund hatte es nicht leicht mit mir. „Was kann ich tun“….. er war echt verzweifelt. „Erschieß mich einfach, oder hol die Keule aus dem Schrank“

Das gibt aber eine mächtige Sauerei. Dann muss ich mich wieder erklären. Das lassen wir lieber„…

Wir haben beide einen sehr makaberen Humor😬, aber dadurch war vieles echt besser zu ertragen. ‚Julius würde das nicht wollen. Er möchte, dass es seiner Mama gut geht‘.

In dieser komischen Zeit, hat er wieder gezeigt, dass er immer für uns da ist. Dafür lieben wir ihn sehr 😘🥰💋.

Weil wir beide nicht mehr ohne einander sein wollen, haben wir beschlossen endlich zusammen zu ziehen. Nach zwei Jahren wird es auch Zeit.

Die Tigerhöhle war immer Julius uns mein zu Hause. Natürlich hätten Christoph und ich hier genug Platz. Aber ich befürchte, dass ich mit einem neuen Mitbewohner schon Schwierigkeiten hätte.

Ohne es böse zu meinen (und Christoph und ich sind uns da auch sehr einig) wird die Tigerhöhle immer Julius und mein zu Hause bleiben.

Deshalb werden Christoph und ich uns ein neues Heim suchen. Niemals hätte ich gedacht, freiwillig und aus voller Überzeugung die Tigerhöhle zu verlassen. Aber ich fühle mich gut mit dem Gedanken, dass Christoph und ich zusammen ein neues Zuhause beziehen. Ein kleiner neuer Anfang.

Wir suchen nach einem Haus mit Garten, in dem meine ganzen Kreativen Ideen auch ihren Platz finden können. Julius bekommt auch im neuen Zuhause eine besonderen Bereich. Der Gedanke an ein neues Zuhause mit Christoph hat mir wieder viel Auftrieb gegeben und mich aus meiner ‚ alles scheiß egal Phase ‚ heraus geholt.

Ich wollte mich mit diesen neuen Fakten schon Anfang März an euch wenden…..

Aber, es kam anders🙈🙈🙈

Feuer bei JuliusTigerHerz

Anfang März kam es in der Firma in der JuliusTigerHerz sein digitales Zuhause hat zu einem Feuer im Serverraum. In mir brach totale Panik aus. Da ich befürchtete, dass alle meinen letzten und so wertvollen Erinnerungen von Julius verloren wären.

Zum Glück waren unsere Daten nicht betroffen. Ich brauchte nur etwas Geduld, bis alle durch den Brand entstandenen schäden behoben und JuliusTigerHerz wieder online gehen konnte. Und wie alles wissen ist Geduld nicht meine Stärke🤪🙈.

Aktuelle Gefühlslage

Mir geht es aktuell gut. Mein neues Ziel (neben dem Überleben) ist eine gemeinsame Zukunft mit Christoph. Jeder Tag ist eine Herausforderung ! Aber gemeinsame werden wir das ganz bestimmt schaffen.

Miss you❤

Tigerteam 2.0🐯🐶🧑👨‍🦲🍀🌞💋

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + 9 =

WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux